Je nach Fitnesscenter kostet ein Jahresabo schon mal einige hundert Euro. Nach einigen Wochen ist man aber ausnahmsweise zu müde, hat zu viel Stress am Arbeitsplatz oder der erste Schnupfen ist gekommen – und schon wird der Besuch zum Fitnesszentrum unregelmäßig. Noch schlimmer: Es wird nicht mehr weiter trainiert, doch die Gebühren laufen weiter. Zahlreiche Fitnessabos haben nämlich ihre Tücken, denn die meisten Kunden stolpern vor allem über die automatische Vertragsverlängerung und rutschen mit den entsprechenden Kostenfolgen ungewollt in eine neue Abolaufzeit. Dennoch lohnt es sich für regelmäßige Trainierende ein Fitnessabo zu kaufen und es gibt auch zahlreiche gute Gründe, die dafür sprechen.

Der Besuch in einem Fitnesscenter ist in erster Linie viel wirksamer als das Training zuhause, denn bereits nach wenigen Trainingseinheiten merkt man, wie sich die eigene Körperhaltung verbessert. Wer systematisch und regelmäßig trainiert, kann seine Ausdauer und Muskulatur Schritt für Schritt verbessern. Solche Erfolge sind außerhalb einer Fitnesshalle kaum zu erzielen, weil ohne entsprechende Geräte die Muskulatur nicht gezielt beansprucht werden kann.

Neben der Wirksamkeit spielt auch die Zeiteffizienz eine wichtige Rolle, denn das gezielt zusammengestellte Trainingsprogramm kann dank modernsten Geräten mit einem vergleichbar geringen Zeitaufwand erreicht werden. Zudem kann das Trainingsprogramm individuell an die eigenen Schwächen und Stärken angepasst werden und nach der persönlichen Zielsetzung orientiert werden.

Ein Fitnessabo ermöglicht es dem Trainierenden, witterungsunabhängig und immer im Trockenen zu trainieren, ganz egal ob es draußen kalt oder heiß ist, ob es regnet oder stürmt. Mit einem Fitnessabo kann man das ganze Jahr über und jeden Tag im Jahr das Fitnesscenter besuchen und auch bei knapper Zeit sein Training leicht organisieren, denn die Öffnungszeiten erstrecken sich von morgens früh bis abends spät. Wenn man die zahlreichen Vorteile eines Fitnesszentrums berücksichtigt, dann ist ein Jahresabonnement für die eigene Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden auf jeden Fall günstig.